Alle Menschen haben Träume, die unmöglich scheinen.

Alle Menschen haben eine Vision ihres Lebens, die nur in diesen Träumen Platz findet. 

Und alle Menschen besitzen tief in ihrem Herzen die Kraft, diese Träume umzusetzen. 

Doch die meisten Menschen haben sich selbst aufgegeben.

Sie glauben nicht mehr daran, das erreichen zu können, was ihr tiefster Herzenswunsch ist. 

Ich wollte nie zu diesen Menschen gehören. Wir wollten nie dazugehören.

Wohin denn dazugehören, wenn man sich seine kleine Realität erbauen kann, in der man all das ist, was man sein will.

Und all das tut, was man tun will.

Wir sollten alle tun, was wir immer schon tun wollten.

Kauft unsere Klamotten nicht, weil sie cool, in oder ein Statussymbol sind.

Kauft sie nur, wenn Ihr es wollt und sie werden euch immer daran erinnern, dass es ganz einfach ist, seine Träume zu leben.

Mann muss nur an sich glauben. Und das tun wir.

 

 

Wir entwickeln nicht nur Mode - Wir entwickeln Träume.